Architektur Baumanagement Immobilien

Fleischhauerei Ozlberger

Die  Fleischhauerei Ozlberger wurde am 30. November 2018 mit einer Feier bei Kesselheißer & Bier festlich wieder eröffnet.

Nach nur 40 Wochen Bauzeit kann die neue Filiale der Fleischhauerei besucht und bestaunt werden. Die Filiale lädt nicht nur zum Einkaufen der regionalen Produkte ein, man kann sich in der gemütlichen Sitzecke eine gute Jause schmecken lassen und dabei den Blick über den belebten Marktplatz schweifen lassen.

Bei diesem Projekt waren wir mit der  Generalplanung beauftragt. Das architektonische Konzept stand unter dem Motto „Alt Bekanntes“ neu zu interpretieren. So wurde die Form des bestehenden Satteldaches wieder aufgegriffen, um das Erscheinungsbild des Ortszentrums von Hartkirchen zu wahren und eine bekannte Vertrautheit bei der Bevölkerung zu wecken. Eine Fleischhauerei, die auch zum Verweilen einlädt wurde geschaffen. Für den modernen „Touch“ sorgt die klare Formsprache und der Einsatz von gehackter Lärche und Glas, welche unser Konzept wieder untermauern.

Die Fleischhauerei Ozlberger wird bereits in 5. Generation betrieben und präsentiert sich nun top modern, hell und freundlich am Kirchenplatz in Hartkirchen.  Der Zugang zum Geschäft befindet sich nun barrierefrei und modern direkt am Kirchenplatz, nicht mehr straßenseitig wie vor dem Umbau. Das neue Gebäude mit seiner modernen Architektur ist eine Bereicherung für das Ortsbild in Hartkirchen.

Fleischhauerei OzlbergerFleischhauerei Ozlberger

fleischhauerei ozlberger

 

 

 

Weiter Beitrag

© 2019 Savonarola

Thema von Anders Norén